Denkmalgeschütztes Juwel:
Das Waldschlösschen – Top-Investment mit historischem Flair

Objekt

Das denkmalgeschützte Gründerzeitgebäude aus dem Jahre 1902 wird als ältestes Gebäude Ottobrunns geführt und hat seit jeher große Bedeutung für den Ort, da es erst durch seinen Bau zur Besiedlung der heute ca. 21.000 Einwohner umfassenden Gemeinde Ottobrunn kam. Einst als zweigeschossiger Zweiflügel-Eckbau mit eingestelltem Zeltdachturm in historischen Formen errichtet und als Gaststätte mit Fremdenzimmern geführt, wird heute schon seit vielen Jahren ein sehr etabliertes, beliebtes italienisches Restaurant betrieben. Die darüberliegenden 11 Fremdenzimmer sind derzeit als Personalwohnungen gut vermietet. Die Gastronomiefläche beträgt rund 316m² zzgl. Terrassen sowie Lagerfläche im UG. Das OG und DG bieten ca. 251,5 m² vermietbare Fläche. Laufend wurden Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt, sodass das Objekt nach wie vor ein echter Blickfang ist. Nicht nur Altbauliebhaber erliegen dem Charme des über die Grenzen Ottobrunns hinaus bekannten Waldschlößels. Neben zahlreichen öffentlichen Parkmöglichkeiten rundum das Objekt, steht ein Privatparkplatz vor dem Haus und im Hof zur Verfügung. Weiterhin werden 7 TG-Parkplätze im Nachbarhaus mitverkauft. Unabhängig von den gängigen Renovierungen wurden folgende nachhaltige Sanierungsmaßnahmen durchgeführt:
1992: Umfassende Sanierung
1994: Pavillonanbau zur Erweiterung des Restaurants
2001: Dacherneuerung inkl. Dachstuhl
2001: Umfassende Fassadensanierung, Erhaltung der alten Details inkl. Uhrwerk im Turm
2009: Terrassenerneuerung mit Markisen
2010: Erneuerung der Zentralheizung
2010: Erneuerung der Restaurant-Küchenanlage inkl. Schänke
Insgesamt ist die Liegenschaft in einem sehr guten Erhaltungszustand. Der aktuelle Pachtvertrag der Gastronomie läuft noch 9 Jahre mit Verlängerungsoption.
Die Gesamt Sollmiete Netto beträgt derzeit 163.020,- p.a.

LAGE

Herzlich Willkommen im Münchener Südosten – herzlich Willkommen in Ottobrunn!

Ottobrunn zählt seit Jahrzehnten zu den Top-Standorten für Luft- und Raumfahrttechnik, entsprechend hoch ist die Einwohnerzahl. Ottobrunn weist durch die Häufung von Technologie und Wissenschaftsunternehmen einer der höchsten Akademikerquoten Bayerns auf. Ottobrunn und Umgebung mit seinen zahlreichen großen Firmen lockt jedoch nicht nur mit einem attraktiven JobAngebot, sondern auch mit bester Infrastruktur. Zahlreiche Supermärkte, gute bis sehr gute Gastronomiebetriebe, Eisdielen, Sporthalle mit Hallenbad und Eislaufbahn, neu errichtetes Gymnasium, Realschule, drei Grundschulen, zahlreiche Kitas uvm. sind im Ort vorhanden. Die Gemeinde erreicht man von auswärts rasch über die A8 und A99 oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier ist besonders zu erwähnen, dass sowohl die S7 in nur 22 Minuten vom Marienplatz nach Ottobrunn führt, als auch etliche Busverbindungen vorhanden sind.

Das Objekt befindet sich äußerst verkehrsgünstig an einer Durchgangsstraße, welche Brunnthal, Ottobrunn und Neubiberg verbindet.

Zahlen und Fakten

Grundstückfläche ca.908 m²
Vermb. Fläche ca.567,5 m²
Gewerbefläche ca.316 m²
Baujahr1902
Außenstellplätze12
TG-Stellplätze7
Preis€ 4.980.000.-

 

Grundriss

Informationen zum Energieausweis

Baujahr1902
HeizungsartZentralheizung
EnergieausweistypNicht benötigt
Denkmalschutzobjektja

Ausstattung

  • aufwändiger, neuwertiger Bewirtungspavillon
  • neue, ansprechende Terrassengestaltung, teilw. mit Überdachung vor und hinter dem Haus
  • 11 Zimmer (1-2 Zimmer-Einheiten zzgl. Wirtewohnung), teilw. renoviert mit Bädern
  • Lastenaufzug EG-UG
  • uvm.

Sonstiges

Dieses Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Daten des Objekts vermitteln. Die Erfahrung lehrt, dass zu einer vernünftigen Beurteilung eines Objekts alleine die Besichtigung vor Ort sowie das persönliche Gespräch mit uns gehören. Zu beidem stehen wir, ebenso wie für weitere Informationen und Rückfragen, selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Alle in diesem Exposé gemachten Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. von Dritten. Trotz sorgfältiger Recherche kann für etwaige Irrtümer keine Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf vorbehalten. Beim Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages erlauben wir uns, dem Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. aus dem beurkundeten Kaufpreis, fällig und verdient bei Vertragsabschluss, in Rechnung zu stellen. Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kontakt

Kontakt München-Ottobrunn2
Wird gesendet

no replies

Leave your comment

Kontakt
Kontakt Standard
Wird gesendet